Home » Unternehmen » Geschichte

Geschichte

Wolfgang Schrottshammer absolvierte bei der Firma Wiesner u. Hager in Altheim bei Braunau am Inn eine Ausbildung zum Maschinenschlosser und legte später auch in diesem Beruf die Meisterprüfung ab.

Bis zur Selbstständigkeit im Jahre 2005 war Wolfgang Schrottshammer in namhaften Firmen als leitender Angestellter verantwortlich für die zerspanende Fertigung.

  • 2003- Kauf der ersten CNC-Drehmaschine der Firma EMCO
  • 2004- Gründung des Unternehmens
  • 2005- Werkstätteneinrichtung im alten Bauhof in St. Veit i.I.
  • 2005- Kauf einer CNC-Fräsmaschine der Firma HURCO
  • 2006- Kauf einer weiteren CNC-Drehbank der Firma EMCO
  • 2009- Baubeginn der neuen Produktionshalle im Gewerbegebiet Altheim - Geinberg
  • 2010- Kauf eines 5-Achs Bearbeitungszentrums der Firma HURCO