Home » Unternehmen » News

Ankauf eines 5-Achs Bearbeitungszentrums

5-Achs Bearbeitungszentrum

Mit dem Ankauf eines 5-Achs Bearbeitungszentrums erweitert WSM den Maschinenpark und somit auch das Leistungsangebot im Bereich Fräsen für die Kunden. 24 Werkzeugplätze und Maße von X760; Y510; Z520; A-30/+110; C360 sorgen für noch mehr Qualität und Effizienz in der Teilebearbeitung.

Baufortschritt der neuen Produktionshalle

Neue Produktionshalle im Gewerbegebiet Altheim-Braunau

Gegen Ende des Jahres 2009 ist der Bau der neuen Produktionshalle bereits in der Endphase. Auch die Innenausbauten laufen zügig voran. Sobald alle Arbeiten im Werkstättenbereich abgeschlossen sind, kann der Umzug der Maschinen an den neuen Standort erfolgen.

Spatenstich zur neuen Produktionshalle

Spatenstich 07.10.09 im Gewerbegebiet Altheim-Geinberg

Am 7. September 2009 erfolgte der Spatenstich für die neue Produktionshalle von Wolfgang Schrottshammer Metalltechnik im Gewerbegebiet Altheim-Geinberg bei Braunau am Inn.

Direkt im Gewerbegebiet Altheim-Geinberg an der Umfahrung Altheim bietet das 3.600 Quadratmeter große Grundstück die besten Voraussetzungen für Entwicklungsmöglichkeiten und ein interessantes Geschäftsnetzwerk. Bei dem nun entstehenden Gebäude mit zweistöckigem Büro handelt es sich um einen Niedrigenerieholzriegelbau mit Dachelementen in Holz. Es soll nicht nur das bisherige Platzangebot erweitern, sondern auch Platz für einen größeren Maschinenpark schaffen. Mit der neuen Produktionshalle wird es für WSM noch besser möglich sein, auf die Kunden einzugehen.